Umweltverträglichkeit und Sicherheit

Nachhaltigkeit ist bei Evonik integraler Bestandteil der Geschäftsprozesse. Bei Entscheidungen des Unternehmens werden ökonomische, ökologische und soziale Interessen gleichermaßen berücksichtigt.

Umweltverträglichkeit und Sicherheit von VESTOSINT® Pulvern

VESTOSINT®-Pulver sind ungiftig, nicht kennzeichnungspflichtig nach der Gefahrstoffverordnung und sind nicht wassergefährdend. Sie können entsorgt deponiert oder als normaler Hausmüll verbrannt Hausmüll in Übereinstimmung mit den örtlichen Verordnungen. Das EG-Sicherheitsdatenblatt Datenblatt für VESTOSINT® enthält weitere Hinweise.

Bei sachgemäßer Verarbeitung von VESTOSINT® Pulvern Verarbeitung entstehen keine gefährlichen Nebenprodukte gebildet werden. Cadmiumhaltige Pigmente werden überhaupt nicht verwendet.

VESTOSINT® Pulver sind brennbar. Bei Massetemperaturen über 350 °C, werden durch Zersetzung brennbare Gase gebildet. Die Verbrennung bei ausreichender Luftzufuhr Bei der Verbrennung mit ausreichender Luftzufuhr entstehen CO, CO2, H2O und stickstoffhaltige Verbindungen als Endprodukte. Da das Spektrum der Spalt- und Verbrennungsprodukte stark von den Verbrennungsbedingungen abhängt, ist es nicht möglich können hier keine allgemeinen Aussagen getroffen werden.

Weiterführende Informationen