Beschichtung von Technischen Artikeln und Kleinteilen

Technische Artikel

Aufgrund der zahlreichen guten Produkteigenschaften werden VESTOSINT® Pulver in vielen weiteren Anwendungen zur Beschichtung eingesetzt.Dazu zählen beispielsweise


- Druckwalzen; hier ist die Chemikalienbeständigkeit von VESTOSINT® gefragt.

- Bei Zapfpistolenhebel punktet das Pulver durch seine Wärmeleitfähigkeit und Lösemittelbeständigkeit.

- Hydraulikzylinder erfordern mechanische Festigkeit und Verschleißfestigkeit.

- Hängeordnerschienen oder Verschlüsse müssen besonders abriebbeständig sein.

Weiß glänzend

Die im Textil- und Miederwarenbereich eingesetzten Metallteile stellen hohe Anforderungen an die Oberflächenbeschaffenheit. Hier stellt Evonik das speziell für das Minicoatverfahren entwickelte Feinpulver VESTOSINT® 1184 weiß mit einem erhöhten Glanz- und Weißgrad zur Verfügung. Oberflächen aus diesem Pulver weisen einen um mehr als 20 Einheiten höheren Glanzwert als herkömmliche VESTOSINT® Beschichtungen auf. Der Absolutwert gemessen unter einem Winkel von 85 Grad liegt bei ca. 95 Glanzeinheiten. Der Weißgrad (L*-Wert) ist auf nahezu 97,5 erhöht. Selbstverständlich beeinflussen weder Waschgänge noch Wasch- und Reinigungsmittel die Oberfläche. Ebenso sind die Beschichtungen beständig gegen Substanzen der Haut wie etwa Fett und Schweiß und nicht allergen.